von Armin und Ilona

Altes Haus Sanieren

Das alte Bauernhaus in Mappach

Im Juli 2011 haben wir das alte Anwesen gekauft. Es war vor mehreren Jahrzehnten das größte Bauernanwesen in Mappach (Efringen-Kirchen) gewesen. Aber die Zeiten waren längst vorbei. Als wir es übernahmen, stand es schon mehrere Jahre leer. Der Besitzer war gestorben, und die Erben hatten ihre eigenen Häuser. Wir zeigen hier ein paar Bilder, die das Anwesen zeigen, so wie wir es damals übernommen haben.

Wie kamen wir dazu?

Im Juni 2011 wohnten wir 15 km weg in einem anderen Dorf. Wir hatten das Objekt ganz normal im Internet gefunden via Immobiliensuche, bei Dosenbach Immobilien. Wir machten einen Termin mit Werner Dosenbach ab, fuhren nach Mappach und besichtigten das Anwesen. Es sagte sofort ja in uns, obwohl vieles schon verfallen war und jahrelang oder gar jahrzehntelang nichts daran gemacht worden war. Wir hatten aber im Gefühl, die Grundsubstanz sei noch gut. Zwei Tage später reservierten wir es und kauften es dann.